Aufrufe
vor 1 Jahr

Arbeitsrecht

  • Text
  • Noerr
  • Gestaltung
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Awards
  • Arbeitsrecht
  • Optimierung
  • Risiken
  • Arbeitsrechtliche
  • Vertretung
Die Dynamik der globalisierten Märkte und die fortschreitende Digitalisierung fordern ständig Veränderungen in Unternehmen: strukturelle Neuaufstellung durch Transaktionen, Umstrukturierungen, Outsourcings oder andere organisatorische Maßnahmen zur Sicherung des unternehmerischen Handlungsspielraums, wie die Optimierung der Kostenstruktur durch flexiblen Mitarbeitereinsatz (inkl. Leiharbeit) oder Ausgliederung von Pensionsverpflichtungen. Nur Unternehmen, die agil sind, bleiben dauerhaft wettbewerbsfähig und können Marktchancen nutzen.

Arbeitsrecht
Whitepaper: Die EU-Strategie für einen digitalen Binnenmarkt
Public M&A Report H1/2018
Legal issues of digitalisation in Europe