Aufrufe
vor 2 Jahren

Arbeitsrecht

  • Text
  • Noerr
  • Gestaltung
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Awards
  • Arbeitsrecht
  • Optimierung
  • Risiken
  • Arbeitsrechtliche
  • Vertretung
Die Dynamik der globalisierten Märkte und die fortschreitende Digitalisierung fordern ständig Veränderungen in Unternehmen: strukturelle Neuaufstellung durch Transaktionen, Umstrukturierungen, Outsourcings oder andere organisatorische Maßnahmen zur Sicherung des unternehmerischen Handlungsspielraums, wie die Optimierung der Kostenstruktur durch flexiblen Mitarbeitereinsatz (inkl. Leiharbeit) oder Ausgliederung von Pensionsverpflichtungen. Nur Unternehmen, die agil sind, bleiben dauerhaft wettbewerbsfähig und können Marktchancen nutzen.

NOERR_ARBEITSRECHT Dr.

NOERR_ARBEITSRECHT Dr. Andreas Butz Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht Partner Leiter Arbeitsrecht andreas.butz@noerr.com Düsseldorf T +49 211 49986254 / IHR ANSPRECHPARTNER 16

ARBEITSRECHT_NOERR Die Zukunft der Mitarbeiter zu sichern, ohne die Zukunft des Unternehmens zu belasten: Darin besteht die Kunst bei der Gestaltung von flexiblen Arbeitsbedingungen. Dr. Heidi Mahr 17

Deutsch

Arbeitsrecht
Studie: M&A Treiber für die digitale Transformation
Studie zum Krisenmanagement
Studie: Krisenkommunikation Aufsichtsrat
Leitfaden Datennutzung
Public M&A Report H1/2018
Legal issues of digitalisation in Europe
Whitepaper: Die EU-Strategie für einen digitalen Binnenmarkt