Aufrufe
vor 2 Wochen

Studie: Wie Spitzenmanager die Digitalisierung voranbringen

  • Text
  • Digitalisierung
  • Noerr
  • Unternehmen
  • Digitalen
  • Digitale
  • Konzerne
  • Transformation
  • Digitalunternehmen
  • Digital
  • Mitarbeiter

Einleitung Die

Einleitung Die Digitalisierung ist ein Top-Thema in Unternehmen. Sie prägt heute alle strategischen Entscheidungen in sämtlichen Unternehmensbereichen. Die Herausforderungen für Spitzenmanager sind dabei immens. Sie müssen neues Know-how aufbauen, Strukturen und Kulturen verändern und auch den Kern ihres Geschäfts – die Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle – moderni sieren oder sogar erneuern. Dabei müssen Topmanager potenziellen Disruptoren auf ihren Märkten ebenso wirkungsvoll begegnen wie möglichen Widerständen im Inneren der eigenen Organisation. Noerr hat schon im Jahr 2019 in einer Um frage unter Entscheidungsträgern die Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation untersucht. In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Strategie und Organisation der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität München wurden die Kernelemente des Digitalisierungsmanagements in deutschen Großunternehmen herausgearbeitet. Darauf aufbauend hat Noerr ausführliche Tiefen-Interviews mit Topmanagern aus Vorständen und Aufsichtsräten geführt, ausgewertet und 2020 mit dem vorliegenden Whitepaper „Wie Spitzenmanager die Digitalisierung voranbringen“ veröffentlicht. Dabei wurde ausgewertet, wie Führungskräfte aus den ersten Reihen ihre Rolle auf dem Weg der digitalen Transformation sowie den Fokus ihrer Strategien definieren. Neben allen Facetten rund um die Entwicklung einer Digitalstrategie kristallisierte sich dabei auch die Make-or-Buy-Entscheidung als eine höchstrelevante Managementaufgabe heraus. Es zeigt sich, dass erfolgreiche Digitalisierung sowohl organisch als auch anorganisch vorangetrieben wird. Das Thema Digital M&A, also die Digitalisierung mithilfe von übernommenen Digitalunternehmen oder Start-ups, ist daher ein Schwerpunkt dieser Analyse. Vorstände / Geschäftsführer 50 % Wer wurde interviewt? Aufsichtsrat (Vorsitzende) 10 % Die Ämter der Gesprächspartner, die mit Noerr Tiefen-Interviews führten 40 % Lorem ipsum Titel Blindtext Bereichsleiter / Generalbevollmächtigte 2

Der Blick der Topmanager auf die Digitalisierung im Unternehmen

Deutsch

Arbeitsrecht
Studie: M&A Treiber für die digitale Transformation
Studie zum Krisenmanagement
Studie: Krisenkommunikation Aufsichtsrat
Leitfaden Datennutzung
Public M&A Report H1/2018
Legal issues of digitalisation in Europe
Whitepaper: Die EU-Strategie für einen digitalen Binnenmarkt