Aufrufe
vor 3 Jahren

Compliance Day Umfrageergebnisse 2016

  • Text
  • Compliance
  • Unternehmen
  • Thema
  • Umsatz
  • Rechtliches
  • Teilnehmer
  • Druck
  • Befragten
  • Aufmerksamkeit
  • Rechtsabteilung

Compliance-Management-Systeme sind weitgehend etabliert Verfügt Ihr Unternehmen über ein institutionalisiertes Compliance-Management-System (CMS), falls ja, über welche? Fortlaufende Risikoanalyse 100% 12% Einbindung des Aufsichtsorgans 80% 60% 40% Begleitung von Internal Investigations 20% 88% Dokumentation des Compliance Programms 0% Regelmäßige Compliance- Prüfungen Institutionalisiertes CMS vorhanden Kein CMS vorhanden Direktes Reporting an die Geschäftsleitung Präventive Information von Mitarbeitern 12 n=57

Systemische Unterstützung für eine höhere Automatisierung von Prozessen erwünscht Welche weiteren Tools oder Methoden würden Sie sich für Ihr Compliance-Management-System wünschen? Erwünschte Ergänzungen: Tools/Methoden Absolut Zentrale Datenbank / CMS / integrierte Systeme / SAP-Anbindung für Business Partner Screening / höherer Automatisierungsgrad / Genehmigungsworkflow (Drittparteienprüfung) 8 Wirksamkeitsbewertungs-Tool / Effektivitätsmessung 2 Verstärkte Schulungsmöglichkeiten / individuelle PC Schulungen 2 Mehr Budget 1 Mehr Personal 1 Standardisierte Compliance Richtlinien für bestimmte Branchen (höhere Vergleichbarkeit von Compliance-Anforderungen bei Ausschreibungen, Gewährleistung von Compliance bei Kooperationen) 1 Zertifizierungen, die von Kunden angefordert werden 1 Anweisungen an verantwortliche Manager 1 13 n=15 (Mehrfachnennung möglich)

Deutsch

Arbeitsrecht
Studie: M&A Treiber für die digitale Transformation
Studie zum Krisenmanagement
Studie: Krisenkommunikation Aufsichtsrat
Leitfaden Datennutzung
Public M&A Report H1/2018
Legal issues of digitalisation in Europe
Whitepaper: Die EU-Strategie für einen digitalen Binnenmarkt