Aufrufe
vor 1 Jahr

IT, Outsourcing & Datenschutz

  • Text
  • Outsourcing
  • Noerr
  • Datenschutz
  • Beratung
  • Unternehmen
  • Leistungen
  • Rechtlichen
  • Gestaltung
  • Kanzlei
  • Entwicklung

NOERR_IT, OUTSOURCING & DATENSCHUTZ IT oder Business Process Outsourcing Die Entscheidung für ein Outsourcing ist von großer Tragweite, sowohl für mittelständische als auch große Unternehmen. Ein Outsourcing kann – bei richtiger Herangehensweise – viele Vorteile mit sich bringen: Bündelung von Kompetenzen, höhere Leistung bei niedrigeren Kosten oder auch schnelle Reaktionen auf Veränderungen, um nur einige zu nennen. Um von den Möglichkeiten eines (IT oder Business Process) Outsourcings so weitgehend wie möglich zu profitieren, sind aber viele Hürden zu nehmen. Schon die Planung des Projekts muss vorausschauend und auf allen Ebenen umfassend abgestimmt sein. Nur so ist ein reibungsloser Übergang der Services auf den Outsourcing- Dienstleister sichergestellt. Selbstverständlich kommt auch der Vertragsgestaltung bei einem solchen Projekt eine entscheidende Bedeutung zu, denn der Outsourcing-Vertrag ist die Grundlage der gesamten Zusammenarbeit und – was häufig vergessen wird – auch die Grundlage einer späteren Beendigung der Kooperation. Unsere Leistungen im Überblick: Module des Outsourcing-Projekts • Beratung zu rechtlichen (z.B. regulatorischen oder datenschutzrechtlichen) Rahmenbedingungen im Vorfeld der Kooperation • Juristische Kosten-Nutzen-Risiken-Analyse des Outsourcing • Gestaltung von (nationalen und multinationalen) "State of the art"-Outsourcing-Verträgen und begleitende Verhandlungen • Beratung zu Strukturierung und Führung einer „Retained Organisation“ • Nachverhandlung bestehender Outsourcing- Verträge • Begleitung und rechtliche Beratung bei Ausschreibungsverfahren • Umfassende Post-Contract-Beratung: fortlaufende Betreuung, Feinjustierung und Anpassung des Outsourcing-Vertrags • Unterstützung bei der Vereinbarung von „Second und Third Generation Outsourcings“ • Begleiten von Sonderkonstellationen, z.B. SIAM oder Multi-Vendor-Sourcing Outsourcing in Krisensituationen • Outsourcing-spezifische Analyse auch komplexer Situationen, einschließlich der Entwicklung und Umsetzung rechtlicher Handlungsoptionen • Prüfung der rechtlichen Relevanz aller technischen und organisatorischen Gegebenheiten und Auswirkungen im Outsourcing • Begleitung bei Neuausschreibungsverfahren für Outsourcings • (Rück-)Abwicklung fehlgeschlagener Outsourcings • Beratung und umfassende Unterstützung von (Re-)Insourcings 10

IT, OUTSOURCING & DATENSCHUTZ_NOERR Cloud Computing Die Verlagerung von Infrastruktur, Plattform und Software in die „Wolke“ eröffnet Unternehmen erhebliche Einsparpotenziale, insbesondere aufgrund der bedarfsabhängigen Skalierbarkeit und Abrechnung. Hinzu kommt eine erheblicher Gewinn an Datensicherheit durch die in der Regel hochperformant ausgestatteten Rechenzentren der Cloud-Anbieter. Die Standardisierung von Leistungen bringt auch eine Standardisierung der hierfür geltenden vertraglichen Grundlagen mit sich, bei gleichzeitig zunehmender Internationalisierung in der Leistungserbringung und den damit einhergehenden rechtlichen Rahmenbedingungen. Die Kundenakzeptanz von Cloud Services setzt klare Verträge voraus, die insbesondere den Anforderungen der jeweiligen Märkte auch an die rechtliche Compliance genügen. Die engagierte Kommunikation proaktiver, rechtlicher Compliance erleichtert die Kundenakzeptanz und damit auch den Vertrieb. Unsere Leistungen im Überblick: • Beratung zu Datenschutzfragen und Compliance im Rahmen von nationalen, europäischen und globalen Cloud-Lösungen (einschließlich Entwicklung von Konzepten zum Datenexport) • Optimierung, Verhandlung und Management von Verträgen über Cloud-Computing-Services • Erstellung von Cloud-Computing-Standardverträgen für Serviceprovider • Fragen des Urheberrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes im Rahmen von Cloud Computing, insbesondere Lizenzrechte • Lösung von Konflikten in Cloud-Computing- Beziehungen (gerichtlich und außergerichtlich) 11

Arbeitsrecht
Whitepaper: Die EU-Strategie für einen digitalen Binnenmarkt
Public M&A Report H1/2018
Legal issues of digitalisation in Europe
Studie: M&A Treiber für die digitale Transformation