Aufrufe
vor 2 Jahren

Kartellrecht

  • Text
  • Noerr
  • Deutschland
  • Begleitung
  • Kanzlei
  • Unternehmen
  • Entwicklung
  • Beratung
  • Alicante
  • Awards
  • Herausforderungen

NOERR_KARTELLRECHT Unser

NOERR_KARTELLRECHT Unser spezialisiertes Team steht Ihnen auf nationaler wie auf internationaler Ebene bei der Bewältigung kartellrechtlicher Herausforderungen zur Seite. Wir beraten sowohl zu komplexen Einzelthemen als auch bei der Entwicklung und Umsetzung einer Gesamtstrategie. Aufgrund unserer umfangreichen Erfahrung kennen wir die wirtschaftlichen Gegebenheiten sowie branchentypischen Besonderheiten und erteilen praxisnahen Rat. Zu unseren Beratungsfeldern zählen: Kartellverfahren und Durchsuchungen • Umfassende Begleitung bei kartellbehördlichen Ermittlungen im Rahmen von Bußgeldverfahren, Unterstützung vor Ort bei unangekündigten Durchsuchungen (sog. Dawn Raids) sowie Durchführung interner Ermittlungen (sog. Audits) zur Sachverhaltsaufklärung • Entwicklung einer Verhaltensstrategie und Beratung zu möglichen Bonus- bzw. Kronzeugenanträgen • Begleitung von Settlement-Verfahren • Vertretung von Unternehmen und Privatpersonen gegenüber den Kartellbehörden sowie vor nationalen und europäischen Gerichten Zivilrechtliche Durchsetzung/„Private Enforcement“ • Entwicklung einer Litigation-Strategie • Begleitung von außergerichtlichen Vergleichsverfahren/Settlements • Gerichtliche Geltendmachung bzw. Abwehr kartellrechtlicher Ansprüche, insbesondere in Bezug auf Schadenersatz wegen Kartellrechtsverstößen, der Gewährung des Zugangs zu wesentlichen Infrastruktureinrichtungen und der Unterlassung kartellrechtswidrigen Verhaltens / UNSERE LEISTUNGEN 6

KARTELLRECHT_NOERR Nationale und europäische Fusionskontrolle • Prüfung fusionskontrollrechtlicher Anmeldepflichten weltweit • Anmeldung und Begleitung von Zusammenschlussvorhaben bei der Europäischen Kommission, dem Bundeskartellamt und anderen nationalen Wettbewerbsbehörden, insbesondere auch an unseren Standorten in Mittel- und Osteuropa • Koordinierung fusionskontrollrechtlicher Anmeldungen in mehreren Jurisdiktionen (multijurisdictional filings) Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung • Verteidigung von Unternehmen in Verfahren vor nationalen und europäischen Wettbewerbsbehörden gegen den Vorwurf missbräuchlichen Verhaltens • Geltendmachung bzw. Abwehr von zivilrechtlichen Ansprüchen sowie Beratung zu kartellrechtskonformer Vertragsgestaltung Horizontale und vertikale Kooperationen • Beratung zu Joint-Venture- und Kooperationsverträgen u.a. zwischen Wettbewerbern in den Bereichen Forschung und Entwicklung (F&E), Einkauf, Produktion und Vertrieb • Prüfung und kartellrechtskonforme Ausgestaltung von Vertriebs-, Franchise-, Technologietransferund Lizenzverträgen Beihilfen und Fördermittel • Beratung und Unterstützung in Verbindung mit staatlichen Beihilfeverfahren vor der Europäischen Kommission • Unterstützung bei Fördermittelanträgen • Begleitung von EU-Notifizierungsverfahren • Beratung zur Einhaltung einschlägiger Bestimmungen bei Investitionszuschüssen • Begleitung in Beschwerdeverfahren Competition Compliance • Entwicklung, Implementierung und Überprüfung von Competition-Compliance-Programmen • Erstellung von unternehmensspezifischen Mitarbeiterschulungen und Durchführung von Workshops (einschließlich E-Learning) • Erstellung und Überprüfung von Verhaltensrichtlinien • Begleitung von Monitoring-Maßnahmen und Internal Audits 7

Deutsch

Arbeitsrecht
Studie: M&A Treiber für die digitale Transformation
Studie zum Krisenmanagement
Studie: Krisenkommunikation Aufsichtsrat
Leitfaden Datennutzung
Public M&A Report H1/2018
Legal issues of digitalisation in Europe
Whitepaper: Die EU-Strategie für einen digitalen Binnenmarkt